Allgemeine Veranstaltungen

//Allgemeine Veranstaltungen

Allgemeine Veranstaltungen

Donnerstag, 26. April 2018, 19.00 Uhr

Dr. Sebastian Steinlechner, Hamburg

Wie wir Gravitationswellen gemessen haben

Am 14. September 2015 gelang den beiden LIGO-Detektoren der erste direkte Nachweis von Gravitationswellen. Dieser Erfolg fand international viel Beachtung und markiert den Beginn der Gravitationswellenastronomie. Unsere bisherigen Erkenntnisse über das Universum stammen zum überwiegenden Teil aus Beobachtungen mit elektromagnetischen Wellen, wie sichtbares Licht, Röntgenstrahlen und Radiowellen. Nun kommt eine völlig neue Informationsquelle hinzu — Gravitationswellen. Doch was sind Gravitationswellen, wie entstehen sie und was verraten sie uns über ihre Quellen? Welche Technologien waren erforderlich, um ihre Beobachtung zu ermöglichen? Welche Signale wurden bisher gemessen? Der Vortrag versucht diese Fragen zu beantworten und einen kleinen Blick in die Zukunft der Gravitationswellenastronomie zu geben.

 

 

2018-03-23T12:23:34+00:00