Geologische Gruppe

Home/Geologische Gruppe/Geologische Gruppe

Geologische Gruppe

Ankündigung

Sommerexkursion der Geologischen Gruppe

Ziel: Schottland, Insel Arran
Zeit: Sa. 06. bis Sa. 23. Mai 2017

NEU: Hinweise für die Schottlandexkursion

 

Sommerexkursion der Geologischen Gruppe

Ziel: Schottland, Insel Arran
Zeit: Samstag 06. bis Samstag 23. Mai 2017

Standorte: Edinburgh (1 Nacht ), Arran (5 Nächte), Glasgow (1 Nacht) Führung: Dipl.-Geol. Helge Kreutz
Abflug am Samstag, dem 06. Mai 2017, Flughafen Hamburg Genaue Daten werden noch bekannt gegeben.

Folgendes Programm ist geplant (Änderungen vorbehalten):

Sa. 06.05.: Flug nach Edinburgh, Altstadtrundgang
So. 07.05.: Fahrt nach Arran, Besuch der Royal Academy o/u Schloss Stirling Mo. 08.- Do. 11.05.: Insel Arran (im dortigen Hotel Halbpension, freier Wellnessbereich)
Fr. 12.05.: Glasgow
Sa. 13.05.: Rückflug nach Hamburg
Kosten für Flug (1 Gepäckstück: 10,00 € am Flughafen), Bus in Schottland, Übernachtung mit Frühstück und einer Mahlzeit sowie Eintritte betragen pro Person im Einzelzimmer 1400,00 €, Doppelzimmer 950,00 €.

Anmeldung erfolgt durch Anzahlung von 300,00 € auf das Konto: Karen Keuchel, Geo-Gruppe

Hamburger Sparkasse (HASPA) IBAN: DE46 2005 0550 1323 4071 61

bis zum 17. März 2017. Die Restsumme wird bis zum 13. April 2017 erbeten. Weiter benötigen wir für die Flugbuchung schnellstmöglich den vollständigen Namen aus Reisepass oder Personalausweis. Bitte per Mail an

helge.kreutz@gmail.com
oder per Brief an mich: Wolfgang Linz, Triftstr. 39, 21075 Hamburg.

Hinweise für die Schottlandexkursion

Einchecken nur von zuhause möglich:

Bei der Fluggesellschaft EasyJet erfolgt das Einchecken und die Ausstellung der Bordkarte über das Internet. Die Teilnehmer werden Anfang April per email ihre Aufforderung zum online Einchecken erhalten und können sich unter Angabe der Reservierungsnummer (in der Titelzeile der email) und des Nachnamens einloggen. Hierbei müssen sie zuerst fehlende Ausweisdaten ergänzen und können danach zum Einchecken weitergehen. Falls gewünscht kann hier zusätzliches Fluggepäck gebucht werden. Gegen Aufpreis können auch Sitzplätze ausgewählt werden (sollte dies nicht erfolgen, dann wird ein Sitzplatz automatisch zugeteilt). Nach erfolgreichem Einchecken öffnet sich ein Fenster mit den Bordkarten für Hin- und Rückreise, diese bitte ausdrucken und im Handgepäck mitnehmen.

Teilnehmer welche ihre Flüge selbst gebucht haben sollten bereits eine Mitteilung vonEasyJet bekommen haben und können das Einchecken jederzeit vornehmen. Teilnehmer ohne email-Adresse erhalten von Herrn Kreutz Mitte April einen Anruf.

Treffen am Flughafen Hamburg:

Soweit nicht anders abgesprochen, fliegen die Teilnehmer mit EasyJet Flug EZY6932 am Samstag, 6.5.2017 um 11:20 Uhr nach Edinburgh. Es wird empfohlen, 90 Minuten vor Abflug im Flughafen Hamburg einzutreffen. Die Kofferabgabe öffnet 2 Stunden vor Abflug.

Easyjet fliegt vom Terminal 1 des Flughafens. Im Terminal am Easyjetschalter bitte die Bordkarte und den Personalausweis/Reisepass vorzeigen und die Koffer abgeben. Die Kofferabgabe schliesst um 10:40 Uhr. Hierbei wird das Gate handschriftlich auf der Bordkarte eingetragen (falls dies nicht erfolgt, bitte auf die Anzeigetafeln achten).

Danach weitergehen durch die Sicherheitskontrolle und Ausweiskontrolle zu dem angekündigten Gate, wo sich die Teilnehmer treffen. Flüssigkeiten über 100ml sind im Handgepäck bei der Sicherheitskontrolle nicht erlaubt, EasyJet bietet aber während des Fluges Erfrischungen nur gegen Bezahlung an. Falls gewünscht, bitte im Flughafen hinter der Sicherheitskontrolle etwas zu trinken kaufen. Das Boarding wird ausgerufen sobald daseintreffende Flugzeug gelandet ist, meistens rund 45 Minuten vor Abflug. Das Boarding schließt 20 Minuten vor Abflug. Falls Hilfe beim Einsteigen benötigt wird, dann bitte am Gate Bescheid sagen.

Mitzunehmende Ausrüstung

Teilnehmer sollten festes Schuhwerk mit rutschfeter Sohle und angemessene Kleidung für die Jahreszeit mitnehmen. Das Klima ist ähnlich wie in Hamburg, Regenjacke und ein wärmerer Pullover für die Abende sollten dabei sein. Die meisten Aufschlüsse sind geschützt. Proben dürfen lediglich vom lockeren Material genommen werden. Lupe und Fotoapparat sind empfohlen, ein kleiner Hammer (mit Schutzbrille) ist nicht unbedingt erforderlich. Falls gewünscht sollte der Hammer im aufgegebenen Fluggepäck (nicht im Handgepäck!) verpackt werden.

Falls Medikamente eingenommen werden und sich diese im eingecheckten Koffer befinden, dann empfehle ich die Mitnahme eines vom Arzt ausgestellten Einnahmenplanes im Handgepäck. Im Notfall können örtliche Apotheken anhand dieses Einnahmenplanes Ersatz für 5 Tage ausstellen – eine Verschreibung ist nicht erforderlich.

Achtung: EasyJet erlaubt nur ein Stück Handgepäck der üblichen Größe, aber ohne Gewichtsbeschränkung. Damenhandtaschen, Fotoapparate, medizinische Geräte usw. müssen in diesem Handgepäck verstaut werden und dürfen nicht getrennt getragen werden.

Treffen in Edinburgh:

Die Teilnehmer sollten nach Ankunft in Edinburgh ihre Koffer abholen und durch den Zoll gehen. Herr Kreutz erwartet sie im Flughafen unmittelbar hinter der Zollkontrolle zur Weiterfahrt im Bus zu den Hotels. Falls Teilnehmer den Flug verpasst haben oder Herrn Kreutz nicht finden können, dann bitte folgende Nummer anrufen: 0049 176 39016547

Rückflug nach Hamburg:

Der Rückflug erfolgt mit EasyJet Flug EZY6931 am 13.5.2017, Ankunftszeit 15:20.

 

2017-03-11T16:05:16+00:00